Zur Navigation


Kieferorthopädie in Dornbirn


Die Kieferorthopädie ist das Fachgebiet in der Zahnheilkunde, welches sich mit der Erkennung und Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen beschäftigt. Mit Hilfe der Kieferorthopädie können wir Menschen zu einem strahlenden und selbstbewussten Lächeln verhelfen und arbeiten hierbei eng mit anderen Zahnärzten zusammen, z. B. wenn es darum geht, Zähne zusätzlich mit ästhetischen Füllungen, Kronen etc. zu versehen.

Praxis Alexander - Kieferorthopädie

PRAXIS ALEXANDER hat sich ausschließlich auf die Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen mit den modernsten Methoden der Kieferorthopädie spezialisiert. Unser erstes Anliegen ist die Gesundheit und Ästhetik des gesamten Kausystems, welches unter anderem die gute Funktion der Kiefergelenke, die Relation der Kiefer zueinander und die harmonische Stellung der Zähne im Kiefer umfasst.

Ein strahlendes Lächeln ist die beste Visitenkarte! Eine harmonische Zahnstellung ist nicht nur ästhetisch wünschenswert, sondern auch eine wichtige Vorbeugung bezüglich Erkrankungen des Zahnhalteapparats und des Kiefergelenks. Nur so kann eine optimale Reinigung der Zähne stattfinden, eine Voraussetzung für gesunde und schöne Zähne bis ins hohe Alter.

Praxis Alexander
Wir bieten ein Spektrum der modernen abnehmbaren und festsitzenden Kieferorthopädie, sprich abnehmbare Zahnspangen und fix auf die Zähne aufgeklebte Brackets.
Abnehmbare Zahnspangen kommen v.a. bei der Behandlung von Kieferfehlstellungen bei Kindern zur Anwendung, aber auch bei der Behandlung von kleinen Zahnfehlstellungen bei Erwachsenen. Eine Besonderheit ist hierbei die sogenannte „unsichtbare Zahnspange“. Diese „Ästhetikfolie“ ist in der Lage, gewisse Fehlstellungen praktisch unsichtbar und sehr angenehm für den Patienten zu korrigieren.

Invisalign - die unsichtbare Zahnregulierung

Für ästhetisch anspruchsvolle Jugendliche und Erwachsene besteht die Möglichkeit einer Behandlung mit durchsichtigen Schienen. Mit dem nahezu unsichtbaren INVISALIGN-System tritt Ihre Zahnregulierung dezent in den Hintergrund und Sie behalten Ihr gewohntes Aussehen. Wir sind erfahrene Anwender dieser Technik.
Zahnfehlstellungen werden bei Invisalign durch eine Reihe von individuell angefertigten und dadurch sehr komfortablen Alignern korrigiert. Mit moderner 3D-Computertechnologie wird der komplette Behandlungsplan dargestellt, von der Ausgangsposition der Zähne bis zur gewünschten Endposition. Anschließend wird eine Reihe von transparenten Alignern hergestellt – maßgeschneidert für die individuelle Situation. Die Bewegungen werden dann Schritt für Schritt eingeleitet. Diese herausnehmbaren Schienen sind auf den Zähnen fast nicht zu sehen. Alle zwei Wochen erfolgt der Wechsel zum nächsten Aligner-Paar, sodass sich die Zähne nach und nach zur vorgesehenen Endposition bewegen.
Komfortabel, transparent und herausnehmbar – diese Vorteile haben schon über 4 Millionen Menschen in aller Welt für sich entdeckt.

Sobald alle bleibenden Zähne durchgebrochen sind, empfiehlt sich die Behandlung mit einer festsitzenden Zahnspange, den sogenannten „Brackets“. Diese werden in unserer Praxis nicht nur aus Metall, also silberfarben, angeboten, sondern auch zahnfarben, hergestellt aus hochwertiger Keramik, was eine deutliche Verbesserung der Ästhetik während der Behandlung bedeutet. In die Brackets wird ein Draht eingelegt, der die Zähne kontinuierlich und schonend an die gewünschte Position bewegt. Durch den Einsatz modernster Technik und spezieller Behandlungsmethoden können wir auch bei ganz massivem Zahn-Engstand eine etwaige Zahnentfernung in den meisten Fällen vermeiden. Nach Ende der aktiven Behandlung erfolgt noch eine gewisse Stabilisierungsphase, in welcher das schöne Ergebnis mit geklebten und/oder abnehmbaren Halteelementen fixiert wird.

Fragen Sie nach, wir informieren Sie gerne, welche Behandlungsmethode bei Ihnen zur Anwendung kommen kann!



Genaue Anamnese im Beratungsgespräch

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch haben Sie die Möglichkeit, alle Fragen bezüglich der Behandlungsmöglichkeiten Ihrer Zahnfehlstellung beantwortet zu bekommen. Durch Untersuchung Ihres Mundraums kann sich der Zahnarzt einen Überblick über die vorliegende Situation verschaffen, wobei ein mitgebrachtes Panorama-Röntgenbild von Vorteil ist.

Praxis Alexander - Ihre Kieferorthopädie in Dornbirn

Definitive Aussagen über die Art der Behandlung, die Dauer und die Kosten können allerdings erst nach dem Anfertigen von kieferorthopädischen Planungsunterlagen erfolgen. Diese Planungsunterlagen umfassen die Vermessung und Auswertung eines speziellen seitlichen Röntgenbildes, die Anfertigung von Gebissmodellen sowie eine Fotodokumentation. Diese Unterlagen sind kostenpflichtig und werden erst angelegt, wenn Sie sich für eine Behandlung entscheiden sollten. Nach der Auswertung dieser Unterlagen erfolgt dann ein ausführliches Aufklärungsgespräch über die Art der Behandlung, die Dauer und die Kosten. Anschließend wird ein Termin für den Behandlungsbeginn vereinbart und es kann losgehen auf dem Weg zu einem strahlenden Lachen!

Bildergalerie

Follow us

Mit diesem Link verlassen Sie die aktuelle Seite. Ziel: Facebook
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.